Tiergarten der Lüste

Ein Perspektivwechsel Fotos: Tan Kadam

Fotos: Tan Kadam

Der gebürtige Stuttgarter verbrachte seine Kindheit in Istanbul und kehrte mit 10 Jahren nach Deutschland zurück. Nach seinem Studium an der Folkwang Schule in Essen verbrachte er viele Jahre in Paris. Parallel zur angewandten Fotografie arbeitet er immer wieder künstlerisch.

Die Serie, von dem wir einen Teil in Séparée No.8 zeigen, entstand aus dem Gedanken, wie es wäre, wenn die Rollen von Tier und Mensch im Zoo vertauscht wären und somit die Tiere uns in intimen Situationen beobachten könnten. In manchen Bildern bedient Tan Kadam sich ikonografischen Referenzen, wie zum Beispiel Rodin’s „Le Penseur“, Koon’s „Made in Heaven“ oder der biblischen Szene vom Sündenfall. Die Tiere wurden übrigens nicht gestört. Bei den Bildern handelt es sich um Bearbeitungen.

Aktuelle Ausgabe

Loading component ...

Spielzeugtest:

Unsere Auswahl

weitere

Beiträge

Noch mehr Lustvolles und Wissenswertes

5 Tipps zum Dirty Talk

Unbestritten: Sex wird besser, wenn man über ihn spricht. Aber wie ist das eigentlich, wenn man beim Sex redet? Bei Dirty Talk musste ich bis vor kurzem immer an schlecht geskriptete Pornoszenen und sich wiederholende Obszönitäten denken. Dabei ist Dirty Talk so viel mehr.

Mehr lesen