Lüster(n)

Das Männeraktmodell unserer Frühjahrsausgabe geht mit leuchtendem Beispiel voran, zwischen Spiegeln, alten Bilderrahmen und Kronleuchtern. Fotos: Renate Forster & Lisa Martin

Fotos: Renate Forster & Lisa Martin

Weil es so schön war, haben die Münchner Fotografinnen Renate Forster und Lisa Martin gleich noch eine Männeraktstrecke für uns fotografiert, zu bewundern in Séparée No.8.

Vier Augen, zwei Kameras, ein perfektes Bild. So könnte man die Symbiose der beiden in München ansässigen Fotografinnen auf den Punkt bringen. Dank des doppelten Blicks geht kein Detail verloren. Inspiration und Ideen kommen durch den ständigen Austausch erst richtig ins Fließen. Sie fotografieren und assistieren einander gleichzeitig. Die Verbindung von Freundschaft und Arbeit inspiriert die beiden Frauen und perfektioniert Bild und Atmosphäre.

http://www.forster-martin.de

Aktuelle Ausgabe

Loading component ...

Spielzeugtest:

Unsere Auswahl

weitere

Beiträge

Noch mehr Lustvolles und Wissenswertes

5 Tipps zum Dirty Talk

Unbestritten: Sex wird besser, wenn man über ihn spricht. Aber wie ist das eigentlich, wenn man beim Sex redet? Bei Dirty Talk musste ich bis vor kurzem immer an schlecht geskriptete Pornoszenen und sich wiederholende Obszönitäten denken. Dabei ist Dirty Talk so viel mehr.

Mehr lesen