Selbstbewusst & sinnlich

Für unser Motto „selbstbewusst & sinnlich“ stehen wir in jeder Hinsicht persönlich. Chefredakteurin Ute Gliwa in ihrer natürlichen Weiblichkeit, ungeschminkt und ohne Photoshop.

Bild: Franziska Hauser

Als junge Frau wäre ich, Ute Gliwa, gern nackt im Playboy gewesen, denn lustvoll und wenig bekleidet war ich schon immer gern – und bin es bis heute. Inzwischen habe ich graue Haare und einige Falten, doch das hindert mich nicht daran, mich trotzdem sexy zu fühlen. Im Gegenteil fühle ich mich als reifende Frau – derzeit bin ich 47 – begehrenswerter und sinnlicher denn je.
Meinen lange schlummernden Wunsch nach einer Aktstrecke habe ich mir nun endlich erfüllt. Besonders stolz und glücklich bin ich darüber, dass die Fotos nun in unserer eigenen Zeitschrift zu sehen sind, für deren Motto „selbstbewusst & sinnlich“ ich in jeder Hinsicht persönlich stehe. Und da wir bei Séparée für natürliche Weiblichkeit plädieren, haben wir bei diesen Bildern explizit auf Photoshop verzichtet.
Also, liebe Leserinnen, seien Sie ganz natürlich Sie selbst, zeigen Sie ihre Weiblichkeit und lassen Sie sich huldigen!

Die vollständige Fotostrecke finden Sie in Séparée No.24.

Aktuelle Ausgabe

Loading component ...

Spielzeugtest:

Unsere Auswahl

weitere

Beiträge

Noch mehr Lustvolles und Wissenswertes

5 Tipps zum Dirty Talk

Unbestritten: Sex wird besser, wenn man über ihn spricht. Aber wie ist das eigentlich, wenn man beim Sex redet? Bei Dirty Talk musste ich bis vor kurzem immer an schlecht geskriptete Pornoszenen und sich wiederholende Obszönitäten denken. Dabei ist Dirty Talk so viel mehr.

Mehr lesen