Badezimmergeheimnisse

Die Wiener Designerin Irina Hofer im Boudoir.

Bild: Ursula Schmitz

Die Wiener Fotografin Ursula Schmitz hat sich auf Porträtfotografie spezialisiert, ob vor dem historischen Hintergrund der österreichischen Hauptstadt oder gern auch auf Reisen. Ihr Motto ist es, Momenten Ewigkeit zu verleihen und die Ästhetik zu zeigen, die in jedem Menschen steckt. Vom zeitlos schönen Porträt über Boudoir bis hin zu Personal Branding und Business-Fotografie. Gern darf es dabei auch etwas glamourös werden. Wir zeigen eine Strecke in Zusammenarbeit mit der Wiener Designerin Irina Hofer, die uns an vergangenen Hollywood-Glanz und die Erotik einer Marlene Dietrich erinnert hat.

Die vollständige Fotostrecke finden Sie in Séparée No.25.

Aktuelle Ausgabe

Loading component ...

Spielzeugtest:

Unsere Auswahl

weitere

Beiträge

Noch mehr Lustvolles und Wissenswertes

Shere Hite – Sex neu definieren

Die deutsch-amerikanische Sexualwissenschaftlerin Shere Hite (1942-2020) wurde vor allem durch ihre ab 1976 publizierten Hite-Reports bekannt, in denen sie Sexualität, insbesondere die weibliche, aus feministischer Sicht untersuchte. Ihre Resultate, zum Beispiel dass Frauen weit häufiger masturbieren und außerehelichen Sex haben als vermutet, gerieten zum Bestseller, führten aber nicht zu der ihr gebührenden wissenschaftlichen Anerkennung.

Mehr lesen