Braut & Bondage

Die Ehe, einst die geheiligte unverbrüchliche Verbindung von Mann und Frau, stellt längst keinen ewigen Bund fürs Leben mehr dar. Ihr Image als Fessel wird die Ehe dennoch nicht los. Fotos: Andreas H. M. Martin

andreas h. m. martin

In der Reihe „Brautkleid & Bondage“ setzt der Fotograf Andreas H. M. Martin die fesselnde Verknüpfung von beidem behutsam fotografisch in Szene, während die Lyrikerin Pia Sonntag mit ihren komplementierenden Texten in der Tradition japanischer Haikus intim-assoziative Einblicke in ihre weibliche Gedankenwelt gewährt.

Anzuschauen in Séparée No.4.

Aktuelle Ausgabe

Loading component ...

Spielzeugtest:

weitere

Beiträge

Noch mehr Lustvolles und Wissenswertes