Alte Meister neu interpretiert

Biblische Frauen und Paare neu inszeniert.

Der Berliner Hobby-Fotograf beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Aktfotografie. Als eine seiner Töchter einen Katholiken ehelichte und sich selbst zum katholischen Glauben bekannte, nahm er dies zum Anlass, sich künstlerisch mit der Bibel auseinanderzusetzen und mit biblischen Frauengestalten und Paaren zu befassen. Für die hier gezeigten Fotos dienten ihm auch die Alten Meister, die sich auf ihre Weise dem Thema bereits ausführlich angenommen haben, als Inspiration.

In Séparée No.17 zeigen wir weitere seiner Arbeiten.

Oben: Rembrandt van Rijn, Susanna und die beiden Alten, 1887

Unten: Julius Paulsen, Adam und Eva, 1887

Aktuelle Ausgabe

Loading component ...

Spielzeugtest:

Unsere Auswahl

weitere

Beiträge

Noch mehr Lustvolles und Wissenswertes

5 Tipps zum Dirty Talk

Unbestritten: Sex wird besser, wenn man über ihn spricht. Aber wie ist das eigentlich, wenn man beim Sex redet? Bei Dirty Talk musste ich bis vor kurzem immer an schlecht geskriptete Pornoszenen und sich wiederholende Obszönitäten denken. Dabei ist Dirty Talk so viel mehr.

Mehr lesen