Zum Reinsetzen!

Cake Holes by Bompas & Parr. Echter Food Porn in Séparée No.16. Fotos: Jo Duck

Das britische Unternehmen Bompas & Parr hat sich auf die Gestaltung multisensorischer Erlebnisse spezialisiert. Oft dreht es sich dabei um das Erleben von Nahrungsmitteln. So ist auch das Projekt Cake Holes entstanden, das sich mit dem Verhältnis von Essen und Erotik auseinandersetzt. In Zusammenarbeit mit dem Modefotografen Jo Duck entstanden Bilder, die sinnlich und dekadent sind. Übrigens durfte sich jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer seinen eigenen Dessert oder Kuchen aussuchen. In einem begleitenden Interview ging es nicht nur um Schwarzwälder-Kirsch-Torte und Pudding, sondern auch um die kleinen und großen Fragen der Menschheit. Ausgewählte Antworten finden sich auf der Website von Bompas & Parr.

Wo würden Sie sich gern einmal reinsetzen?

Mehr davon in Séparée No.16.

Fotos: Jo Duck

Aktuelle Ausgabe

Loading component ...

Spielzeugtest:

Unsere Auswahl

weitere

Beiträge

Noch mehr Lustvolles und Wissenswertes

5 Tipps zum Dirty Talk

Unbestritten: Sex wird besser, wenn man über ihn spricht. Aber wie ist das eigentlich, wenn man beim Sex redet? Bei Dirty Talk musste ich bis vor kurzem immer an schlecht geskriptete Pornoszenen und sich wiederholende Obszönitäten denken. Dabei ist Dirty Talk so viel mehr.

Mehr lesen