Backfee

Wie wunderbar, dass wir Frauen heutzutage alles sein können, was wir wollen. Auch eine verführerische Küchenfee. Ein fotografischer Spagat zwischen Klischee und Emanzipation.

Text: Séparée
Fotos: Yvonne Sophie Thöne

Für unsere Winterausgabe Séparée No.19 hat Kikki Pineapple sich vor die bewährte Linse von Yvonne Sophie Thönes Kamera begeben. Zu ihrem ungewöhnlichen Künstlernamen kam die 23-jährige im Rahmen einer Vintage-Modenschau. Die auf ihrem Fuß tätowierte Ananas 
inspirierte die Moderatorin spontan zu diesem frechen Pseudonym. Neben 
ihrem Hauptberuf als Werbetechnikerin arbeitet Kikki auch als
 (Pin-Up)-Model. In ihrer Freizeit backt sie am liebsten Käsekuchen.
 Wir haben durch ihr Küchenschlüsselloch gelinst und ihr dabei zugesehen.

www.yvonnesophiethoene.de

 

Aktuelle Ausgabe

Loading component ...

Spielzeugtest:

Unsere Auswahl

weitere

Beiträge

Noch mehr Lustvolles und Wissenswertes

5 Tipps zum Dirty Talk

Unbestritten: Sex wird besser, wenn man über ihn spricht. Aber wie ist das eigentlich, wenn man beim Sex redet? Bei Dirty Talk musste ich bis vor kurzem immer an schlecht geskriptete Pornoszenen und sich wiederholende Obszönitäten denken. Dabei ist Dirty Talk so viel mehr.

Mehr lesen