Language
Sie befinden sich hier:

Pulsierendes Glück

separee
(Kommentare: 0)
Alma Fabian

Mein Stronic traf per Post ein, in einer wunderschönen Verpackung, die ich mit großer Vorsicht öffnete. Doch dann stutzte ich, denn mir fiel ein kleines Faltblatt entgegen: eine Bedienungsanleitung. Braucht ein Vibrator, pardon, ein Pulsator, eine Bedienungsanleitung? Sie ließ sich zu einer recht umfangreichen Lektüre entfalten. Die Symbole und Pfeile erschlossen sich mir nicht sofort, also nahm ich den lilafarbenen Stronic heraus. Learning-by-doing ziehe ich ohnehin vor. Mein Stronic besaß eine schöne Form und Größe, ein gelungenes Design und ein stattliches Gewicht. Drei dezente Druckknöpfe befanden sich an seinem Griff. Noch immer erschloss sich mir seine Bedienung nicht ganz. Die Vielfalt der Rhythmen verwirrte mich etwas. Ich beschloss, das Faltblatt doch zu lesen. Zwei Dinge fand ich sehr durchdacht: Der Stronic ist komplett wasserdicht und er braucht keine Batterie, sondern wird mittels magnetischer Kontakte über ein mitgeliefertes Kabel aufgeladen. An der angeblich „intuitiven“ Bedienung scheiterte ich allerdings. Den Stronic zwischen meinen Schenkeln klickte ich mich etwas orientierungslos durch die angebotenen Rhythmen. Durchaus eine hübsche Idee, es mal nicht vibrieren, sondern stoßen zu lassen, aber ich musste feststellen, dass mir die lieb gewonnenen Vibrationen geradezu fehlten.

Einer Freundin jedoch, von der ich wusste, dass sie Vibration nicht allzu sehr schätzt, empfahl ich, den Stronic einmal auszuprobieren. Bei ihr landete er sofort einen Volltreffer. „Mein kleiner Presslufthammer“ taufte sie ihn liebevoll. Er ist unter ihrem Kopfkissen nicht mehr wegzudenken. Wahrscheinlich ist es hilfreich, sich den Stronic vor dem Kauf im Laden vorführen und erklären zu lassen, denn dann kann sich die etwas komplexe Bedienung, das beachtliche Gewicht und die ungewohnte Arbeitsweise nicht als Herausforderung entpuppen.

Stronic Eins von FUN FACTORY, 149 Euro bei www.vibraa.com oder in den FUN FACTORY Stores in Berlin und Bremen.

Design ***** / Innovation ***** / Bedienung ** / Pflegeleichtigkeit ***** / Lustfaktor ***

 

Zurück